Sky Angebote – Free-TV oder doch Pay-TV?

Durch aktuelle Sky Angebote ist es für jeden möglich, dass zu einem vernünftigen Preis ein vernünftiges Fernsehprogramm erhalten wird. Jeder kennt es schließlich, dass heutzutage in dem normalen Fernsehen beinahe immer das gleiche Programm läuft. Viele Sender sind schon fast frech bei dem ausgestrahlten Programm. Es gibt Filme, welche von vor zehn Jahren im Fernsehen gesehen wurden und zudem gibt es auch niveaulose Sitcoms. Leider gibt es bei dem normalen TV Programm auch sehr viele Werbeunterbrechungen. Diese Pausen sind vielleicht in Ordnung für eine Toilettenpause, doch nicht wenn ein toller Abend mit Freunden verbracht wird. Wer sich näher mit dem Sky Programm beschäftigt, der kann dabei schnell feststellen, dass es doch einige Optionen gibt, die sich absolut lohnen können. Jeder hat damit endlich die Möglichkeit, ein vielfältiges und gutes Programm zu sehen. Bei Sky werden nicht nur Kunden angesprochen, die sehr gerne Fußball ansehen. Es werden auch die Kunden angesprochen, die gerne gute und neue Filme sehen. Alles wird gesehen, egal ob Romantik, Action oder Comedy. Es werden spezielle Programme erhalten, welche auch nur das ausstrahlen, was wirklich gerne gesehen werden soll. Dazu sind die Sky Angebote auch noch sehr vielfältig. Jeder bestimmt dabei selbst, was er bei dem Fernsehen sehen möchte.

Bei Sky die Details beachten

Im Prinzip ist es sehr einfach, was man sich gerne ansieht. Wichtig ist nur, dass die passenden Sky Pakete gebucht werden. Einige Sender beinhaltet das Grundpaket von Sky und diese pflügen sich quer durch die unterschiedlichen Interessen. Bei den Sendern werden geschichtliche Geschehnisse, Musiksender, Biografien von berühmten Menschen und Naturdokumentationen gezeigt. Vieles aus allen Sparten gibt es dabei zu sehen und das Programm ist meist für die gesamte Familie geeignet. Jeder hat bei den Sky Angeboten die Möglichkeit, dass ein Film Paket gebucht wird. Dabei gibt es viele Kanäle, welche in verschiedene Genres aufgeteilt sind. Ein Sender zeigt den gesamten Tag Romantik-Filme, ein anderer Sender nur Comedy und ein weiterer Kanal zeigt den gesamten Tag Action. Die Auswahl dabei ist beinahe unbegrenzt. Zudem gibt es noch ein Paket, das gerade die Fußball-Fans begeistert. Zwar gibt es das Thema Sport wie bei dem Sport Paket, doch es ist eben auf Fußball begrenzt. Die Top-Spiele gibt es live und auch aus der zweiten Bundesliga gibt es etliche Spiele. Bei dem Sport Paket gibt es für die Kunden nicht nur Sport News. Es gibt verschiedene Fachgebiete, welche behandelt werden. So gibt es Wrestling, amerikanische Sportarten oder ähnliches. Als Zusatz gibt es auch viele Sender im HD-Format, wenn Interessenten noch nicht genug haben. Das Angebot von Sky wird mit Sky Select noch abgerundet. Jederzeit kann man damit sehen, was gewünscht wir.

Sky Select ist ein Zuckerstück

Wird Sky Select näher angesehen, dann kann auf diesem Kanal jederzeit angesehen werden, was man gerne sehen möchte. Es gibt viele Premieren und Filme, welche erst vor kurzem auf DVD erschienen sind. Alles wird auf Wunsch ausgestrahlt. Es wird hierfür ein Film gewählt und dann wird einem die genaue Sendezeit mitgeteilt. Solle das Ganze nochmals vereinfacht werden, dann besteht für die Kunden die Möglichkeit, dass sie Select+ wählen. Per Video-on-Demand kann sich jeder damit Filme herunterladen und im Anschluss ansehen. Dies funktioniert, wann immer die Sky-Kunden es möchten. Viele Receiver, welche angeboten werden, bieten hierfür eine Festplatte. Auf dieser Festplatte wird dann der Film einfach gespeichert. Alle Interessenten werden durch verschiedene Programme angesprochen. Es werden hierbei sogar nicht nur die neuesten Veröffentlichungen ausgestrahlt. Abhängig von dem Paketangebot werden auch Klassiker ausgestrahlt und diese gehen teilweise sogar bis in die 1930er Jahre zurück. Wer also Interesse an einem Angebot von Sky hat, der kann sich beispielsweise auf der Internetseite von Sky über die Abonnements informieren. Auch das Sky HD Paket kann natürlich immer mit angesprochen werden. Alles ist möglich, was von Sky angeboten wird. Viele Pakete können auch einfach nur für eine gewisse Zeit gebucht werden.

Veröffentlicht unter blog nach

Warum zu Pay-TV greifen?

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Eine mündliche Kündigung oder E-Mail reichen nicht aus. Sollte Sky nicht vom Kunden oder von Sky selber der Kündigungsfrist entsprechend gekündigt werden, wird das Angebot automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Nach der Kündigung hat man zwei Wochen Zeit, die Smartcard und den Leihreceiver (wenn man einen bestellt hat) zurückzuschicken. Dies erfolgt jedoch auf eigene Kosten. Sky empfiehlt daher es als Einschreiben zurückzuschicken, da man dann einen Rücksendenachweis bekommt. So kann man beweisen, dass man alles regelgerecht abgeschickt hat. Sollte man den bestellten Leihreceiver nicht innerhalb der zwei Wochen zurückgeben, sollte man mit weiteren Kosten rechnen.

  1. Sonderkündigungsrecht

Ein sogenanntes Sonderkündigungsrecht gibt es auch bei Sky. Dieses tritt allerdings nur bei folgenden drei Punkten ein:

  1. Bei einer uneingewilligten Preiserhöhung, die höher als 10 Prozent ist.
  2. Bei einer Sendeunterbrechung von mindestens 12 Tagen.
  3. Bei einem Programmausfall durch hohe Gewalt. Dies muss länger als 30 Tage andauern.

Wenn man alle aufgelisteten Punkte beachtet, kann man mit Sky eigentlich nichts falsch machen. Sky bietet eigentlich für jeden etwas an, egal ob für Fußball-Fans oder auch für die ganze Familie. Auch zur Weihnachtszeit gibt es wieder tolle Angebote bei Sky. Aber auch diese sollte man wieder vergleichen und wenn man Fragen hat, kann man sich gerne an einen Sky Mitarbeiter wenden.

 

Warum zu Pay-TV greifen?

Viele Menschen stellen sich die Frage, warum sie zu Pay-TV greifen sollten, wo es doch Free-TV gibt. Natürlich ist die Frage berechtigt, denn wieso sollte Geld ausgegeben werden, wenn es das Programm auch umsonst gibt? Die Problematik ist einfach, dass in dem freien TV nichts Vernünftiges mehr zu sehen ist. Innerhalb der vergangenen Jahre hat sich das Fernsehprogramm sehr verschlechtert. Hinzu kommt, dass die Sender immer wieder viel zu lange Werbesendungen zeigen. Filme werden damit unterbrochen und sogar bei öffentlich-rechtlichen Sendern gibt es Werbung tagsüber. Hier wird dann erst ab zwanzig Uhr keine Werbung mehr ausgestrahlt. Das Free-TV ist auch nicht richtig kostenfrei, denn es gibt schließlich auch die GEZ-Gebühren. Diese Gebühren sind ähnlich hoch, wie wenn gute Angebote von Sky genutzt werden. Allerdings ist bei Sky die Fernsehqualität viel besser. Im Vergleich zu dem freien TV ist es bei Pay-TV so, dass immer nur dafür bezahlt wird, was man auch gerne sehen möchte. Es gibt ein wunderbares Fernseherlebnis mit vielen Vorteilen. Dokumentationen, Serien und Spielfilme können endlich ohne Werbeunterbrechung gesehen werden. Mit dem HD-Festplattenreceiver und Sky+ können die Filme sogar zwischendurch gestoppt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt kann dann weiter gesehen werden.